“Für den Schachspieler gilt es, aktiv zu handeln, anzugreifen, unentwegt mit Drohungen aufzuwarten, nach Initiative zu streben, dem Gegner seinen Willen aufzuzwingen. In diesem Arsenal der Kampfmethoden spielen für den Angreifer die Hemmungsstrategie und die permanente Schaffung von Drohungen eine wichtige Rolle.”
— Alexander Koblenz

Schach-AG TroGaTa Asselbachschule in Spich

Seit April 2017 lernen 15 Kinder in zwei Gruppen Schach. Wir arbeiten mit der "Stappenmethode", die langsam und methodisch vorgeht und kommen gut voran. Die Begeisterung ist groß, besonders wenn als "Beute" auf dem Schachbrett Kaubonbons die Bauern ersetzen.

Erfreulich ist der hohe Anteil der schachbegeisterten Mädchen.

Die diesjährige Ausgabe des Troisdorfer Schulschach Cup, die bereits am 3. Juli stattfindet, kommt für uns noch zu früh. Beim 3. Schulschach Cup 2018 sind aber bestimmt auch Kinder von der Asselbachschule am Start.

Nächste Termine

Spiel- und Trainingsabend 18.08.2020
Vereinspokal Vorrunde/Achtelfinale 01.09.2020
Vereinspokal Viertelfinale 08.09.2020
Vereinspokal Halbfinale 15.09.2020
Vereinspokal Finale 22.09.2020
Blitz VM 29.09.2020
Spiel- und Trainingsabend 06.10.2020
Troisdorf Open Runde 1 27.10.2020
Troisdorf Open Runde 2 03.11.2020
Troisdorf Open Runde 3 10.11.2020
Vollständige Terminliste

Aktuelle Mannschaftsplatzierungen

1. Mannschaft: Verbandsliga Nord:1. Platz
2. Mannschaft: Bezirksklasse:4. Platz
3. Mannschaft: 2. Kreisklasse:1. Platz
Details

Schach-Fakt

Die bislang längste Turnierpartie fand zwischen Nikolic und Arsovic statt. Sie wurde 1989 in Belgrad gespielt und dauerte 269 Züge.