# #
“Wie kann ich Remis annehmen? Ich weiß ja gar nicht, wie ich stehe!”
— Fritz Sämisch

"Formel 1"-Turnierserie

Die "Formel 1"-Turnierserie besteht aus mehreren Einzelturnieren, die über die Saison verteilt samstags ausgetragen werden. Es werden in den Altersklassen U8, U10, U12, U14, U16 und U18 getrennte Turniere mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten je Spieler und Partie gespielt. Aufgrund von Teilnehmerzahlen können benachbarte Altersklassen zusammengelegt werden. Bei starken Verzögerungen kann die normale Rundenzahl (gewöhnlich 7) verringert werden.

In der Saison 2018 / 19 sind Spieler teilnahmeberechtigt, die 2000  oder später geboren  sind. Außerdem dürfen vereinslose Spieler der Jahrgänge 2000 und jünger teilnehmen.

Der Sieger und Zweite jeder Altersklasse erhält bei den Einzelturnieren einen Pokal. Außerdem erhalten die besten Spieler Punkte nach der Formel 1-Wertung (25,20,15,12,10,8,6,4,2,1). Diese Punkte werden die gesamte Serie über gesammelt. Am Ende erhalten die 5 besten Spieler und das beste Mädchen einen Pokal. Weiterhin erhalten Spieler, die an allen Turnieren teilgenommen haben (und keinen Pokal bekommen haben), eine Medaille.

Terminvorschau 2018/19:

Runde 1: 08.09.18

Runde 2: 17.11.18 Fritzdorf

Runde 3: 01.12.18

Runde 4: 26.01.19

Runde 5: 16.03.19

Runde 6: 06.04.19

Runde 7: 25.05.19

 

Ausschreibung Formel 1 Turnier  17.3.2018 in Sankt Augustin

Ankündigung: Formel-1 Turnier am 28.4.2018 - voraussichtlich in Wachtberg-Arzdorf

Homepage unseres Sponsors, den Stadtwerken Troisdorf

Alle Ergebnisse der Spielzeit 2017/18  auf der Homepage der Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg

Turnierbericht vom 1.7.2017 in Wachtberg-Arzdorf mit Fotos zum Download

 

 

 

 

Nächste Termine

Trainings- und Spielabend 04.09.2018
Jugendtraining 04.09.2018
Vereinspokal Vorrunde 11.09.2018
Jugendtraining 11.09.2018
Vereinspokal Viertelfinale 18.09.2018
Jugendtraining 18.09.2018
Jugendtraining 25.09.2018
Vereinspokal Halbfinale 25.09.2018
Jugendtraining 02.10.2018
Vereinspokal Finale 02.10.2018
Vollständige Terminliste

Aktuelle Mannschaftsplatzierungen

1. Mannschaft Verbandsliga Süd:1. Platz
2. Mannschaft 1. Kreisklasse:1. Platz
3. Mannschaft 2. Kreisklasse:1. Platz
Details

Schach-Fakt

Ein Simultanspiel der ungewöhnlichen Art fand im Jahr 1999 statt. Hape Kerkeling spielte verkleidet als iranischer Schachmeister gegen Spieler des Schachklubs FC Bayern. Ihm half die damals 14jährige Elisabeth Pähtz, die ihre Züge via Funk an Kerkeling übermittelt.