“Bei Läufern von gleicher Farbe entscheidet häufig ein einziger Bauer. Diese Endspiele werden durch zweimalige Läuferopposition gewonnen, das erstemal vor, das zweitemal neben dem Bauer.”
— Siegbert Tarrasch

Schach-AG Heinrich-Böll-Gymnasium

Unser Jugendleiter Christian Bonus betreut die seit Jahren bestehende Schach AG. Die Mannschaften des HBG nehmen regelmäßig an Schulschachturnieren teil. Im Jahre 2017 hat es die 1. Mannschaft sogar bis zum NRW Landesfinale in Kamen geschafft.

 

Weitere Informationen gibt es auf der Schulhomepage:

 

www.hbgtroisdorf.de/index.php/unterricht-am-hbg/fachbereiche/sport/wettkaempfe/1376-schachkreismeisterschaft-2016

Nächste Termine

Mannschaftssitzung 25.06.2019
4. Troisdorfer Schüler-Schachstadtmeisterschaft 01.07.2019
Spiel- und Trainingsabend 02.07.2019
Spiel- und Trainingsabend 09.07.2019
Spiel- und Trainingsabend 03.09.2019
Vereinspokal Vorrunde/Achtelfinale 10.09.2019
Vereinspokal Viertelfinale 17.09.2019
Vereinspokal Halbfinale 24.09.2019
Vereinspokal Finale 01.10.2019
Spiel- und Trainingsabend 08.10.2019
Vollständige Terminliste

Aktuelle Mannschaftsplatzierungen

1. Mannschaft Verbandsliga Süd:7. Platz
2. Mannschaft 1. Kreisklasse:3. Platz
3. Mannschaft 2. Kreisklasse:6. Platz
Details

Schach-Fakt

Im James-Bond-Spielfilm "Liebesgrüße aus Moskau" nimmt ein Bond-Gegenspieler an einem Schachturnier teil. Die Art des Wettkampfs (Weltmeisterschaft?) wird in der Szene nicht weiter erklärt. Die Schachpartie zwischen dem Bösewicht Kronsteen und MacAdams basiert auf der Schachpartie zwischen Spasski und Bronstein bei der UdSSR-Meisterschaft im Jahr 1960. Spasski war später von 1969 bis 1972 Schachweltmeister.