“Eine Liebeserklärung ist wie die Eröffnung beim Schach: Die Konsequenzen sind unabsehbar.”
— Hans Söhnker

Schach-AG Heinrich-Böll-Gymnasium

Unser Jugendleiter Christian Bonus betreut die seit Jahren bestehende Schach AG. Die Mannschaften des HBG nehmen regelmäßig an Schulschachturnieren teil. Im Jahre 2017 hat es die 1. Mannschaft sogar bis zum NRW Landesfinale in Kamen geschafft.

 

Weitere Informationen gibt es auf der Schulhomepage:

 

www.hbgtroisdorf.de/index.php/unterricht-am-hbg/fachbereiche/sport/wettkaempfe/1376-schachkreismeisterschaft-2016

Nächste Termine

Abgesagt: Blitz VM 29.09.2020
Spiel- und Trainingsabend 06.10.2020
Abgesagt: Troisdorf Open Runde 1 27.10.2020
Abgesagt: Troisdorf Open Runde 2 03.11.2020
Abgesagt: Troisdorf Open Runde 3 10.11.2020
Abgesagt: Troisdorf Open Runde 4 17.11.2020
Abgesagt: Troisdorf Open Runde 5 24.11.2020
Abgesagt: Troisdorf Open Runde 6 01.12.2020
Abgesagt: Troisdorf Open Runde 7 08.12.2020
Abgesagt: Troisdorf Open Siegerehrung+Blitzturnier 15.12.2020
Vollständige Terminliste

Aktuelle Mannschaftsplatzierungen

1. Mannschaft: Verbandsliga Nord:1. Platz
2. Mannschaft: Bezirksklasse:4. Platz
3. Mannschaft: 2. Kreisklasse:1. Platz
Details

Schach-Fakt

Der bekannte Schachspieler Efim Bogoljubow war einmal mit seiner eigenen Partie so zufrieden, daß er sicherstellen wollte, daß diese auch in der Fachpresse ausreichend gewürdigt wurde. Kein Problem, wenn man selber als Schachjournalist tätig ist. Er analysierte also seine eigene Partie als wäre es die Partie eines Fremdspielers, und lobte den Gewinner in den höchsten Tönen. Sein Schlußkommentar lautete "Bravo Bogoljubow!!". Leider bedachte er nicht, daß sein Chefredakteur direkt in der nächsten Zeile den Urheber des Artikels angab: "E. Bogoljubow"
Quelle: Wikipedia