“Man muss in Betracht ziehen, dass eine gründliche Kenntnis der Eröffnung unmöglich ist, falls es dem Spieler in der Abschätzung der vielfältigen Varianten an einem gediegenen Endspielwissen mangelt.”
— Jose Raoul Capablanca

Informationen über Schulschach

Viele Untersuchungen und Studien belegen: Schach macht nicht nur Spaß sondern kann auch bei der Verbesserung schulischer Leistungen helfen.

Der SK Troisdorf hat es sich zum Ziel gesetzt, an möglichst allen Troisdorfer Schulen Schachangebote zu machen.

Um diesem Ziel näher zu kommen, möchten wir unser Schulschach-Team ausbauen. Gerade für den Anfängerunterricht an Grundschulen sind dafür nicht unbedingt profunde Schachkenntnisse erforderlich. Freude an der Arbeit mit Kindern und Einfühlungsvermögen können in Verbindung mit gutem Arbeitsmaterial - z. B. der von uns an einigen Schulen eingesetzten Stappenmethode - zum Erfolg führen. 

Interessenten, die tagsüber Zeit haben, z. B. Rentner, Eltern, ältere Schüler,  arbeiten wir gerne ein. 

Rundbrief an alle Troisdorfer Schulen

 

 

 

Nächste Termine

Troisdorf Open Runde 1 29.10.2019
Troisdorf Open Runde 2 05.11.2019
Troisdorf Open Runde 3 12.11.2019
Troisdorf Open Runde 4 19.11.2019
Troisdorf Open Runde 5 26.11.2019
Troisdorf Open Runde 6 03.12.2019
Troisdorf Open Runde 7 10.12.2019
Jugend-Mannschaftskampf SK Troisdorf - Schachverein Fideler Bauer Leverkusen 14.12.2019
Troisdorf Open Siegerehrung u. Blitzturnier 17.12.2019
Jugend-Mannschaftskampf SK Troisdorf - Langenfelder Schachfreunde 01.02.2020
Vollständige Terminliste

Aktuelle Mannschaftsplatzierungen

1. Mannschaft: Verbandsliga Nord:1. Platz
2. Mannschaft: Bezirksklasse:8. Platz
3. Mannschaft: 2. Kreisklasse:3. Platz
Details

Schach-Fakt

Konrad Zuse schrieb zwischen 1942 und 1945 das weltweit erste Schachprogramm in seiner neu entwickelten Programmiersprache "Plankalkül". Erstmals implementiert wurde die Sprache aber erst in den 1970ern.