“Für den Schachspieler gilt es, aktiv zu handeln, anzugreifen, unentwegt mit Drohungen aufzuwarten, nach Initiative zu streben, dem Gegner seinen Willen aufzuzwingen. In diesem Arsenal der Kampfmethoden spielen für den Angreifer die Hemmungsstrategie und die permanente Schaffung von Drohungen eine wichtige Rolle.”
— Alexander Koblenz

3. Troisdorfer Schulschach-Stadtmeisterschaft am 2.7.2018

1.7.2018 fand in der Europaschule  die 3. Troisdorfer Schulschach-Stadtmeisterschaft statt.

44 Teilnehmer von 9 Troisdorfer Schulen waren vertreten.  

In den 3 Altersklassen gewannen die Pokale:

 

 

U10    1. Platz  Ben Müller (KGS Müllekoven)
    2. Platz  Janik Rode (Sternenschule)
    3. Platz  Kevin Rattay (Sternenschule)
U14    1. PlatzFlorian Stenzel (HBG)
    2. PlatzLukas Bücher (Europaschule)
    3. PlatzYanis Asfauri (HBG).
U18    1. PlatzJulian Schreiner (Alleestr)
    2. PlatzYannick Tomers (Altenforst)
    3. PlatzHodaifa Lahbil (HBG)

 

 Komplette Ergebnisliste

Die wichtigsten Regeln in Kürze:

  

Handshake vor dem Spiel und los geht es:

44 Teilnehmer und einige Helfer:

Die Pokalsieger U10:

DieAusschreibung zum nachlesen findet man hier.

 

 

 

Nächste Termine

Spiel- und Trainingsabend 18.08.2020
Vereinspokal Vorrunde/Achtelfinale 01.09.2020
Vereinspokal Viertelfinale 08.09.2020
Vereinspokal Halbfinale 15.09.2020
Vereinspokal Finale 22.09.2020
Blitz VM 29.09.2020
Spiel- und Trainingsabend 06.10.2020
Troisdorf Open Runde 1 27.10.2020
Troisdorf Open Runde 2 03.11.2020
Troisdorf Open Runde 3 10.11.2020
Vollständige Terminliste

Aktuelle Mannschaftsplatzierungen

1. Mannschaft: Verbandsliga Nord:1. Platz
2. Mannschaft: Bezirksklasse:4. Platz
3. Mannschaft: 2. Kreisklasse:1. Platz
Details

Schach-Fakt

Die bislang längste Turnierpartie fand zwischen Nikolic und Arsovic statt. Sie wurde 1989 in Belgrad gespielt und dauerte 269 Züge.