“Im Schachspiel offenbart sich durchaus, ob jemand Phantasie und Initiative hat oder nicht.”
— Christian Morgenstern

DWZ-Einsteigerturnier zum Lasker-Jahr 2018

 

Der bisher einzige deutsche Schachweltmeister Emanuel Lasker  feiert am 24.12.1868 seinen 150. Geburtstag. Daher wurde das Jahr 2018 zum Lasker-Jahr ernannt. Der Deutsche Schachbund würdigt dieses Jubiläum in Kooperation mit der Emanuel Lasker Gesellschaft durch eine ganze Reihe von  Aktivitäten.

Der Schachklub Troisdorf beteiligt sich mit einem DWZ-Einsteigerturnier für Jugendspieler. Ältere Spieler können außer Konkurrenz auch teilnehmen. Die Spiele finden ab 30.10.2018 jeden Dienstag im Rahmen unseres regulären Jugendtrainings ab 17:00 Uhr statt.  Da wir nach dem flexiblen Keizer-System spielen, ist es auch möglich, später in das Turnier einzusteigen. Die letzte Runde ist für den 18.12.2018 vorgesehen.

Ausschreibung des Lasker-Turniers

Endergebnis (nur Jugendspieler)
RangNameKeizer-PunkteDWZÄnderung
 1.Marlon Schmitz (1130)   193,0              1180      + 50U16
 2.Lukas Bücher (927)   147,0    962 + 35U14
 3.Yanick Tombers (-)   120,0   796  NeuU16
 4. Ben Müller (-)   112,0   791  NeuU10
 5.Leo Schmitz (-)   108,0   Restp.U10
 6.Oliver Brewing (-)   100 ,0   781  NeuU10
 7.Kevin Rattay (-)     94,3   Restp.U10
 8.Arvid Lange (-)     76,4   783  NeuU 8
 9.Karolin Rattay (-)     73,5   794  NeuU16
10.Tim Wetzig (-)     43,6   750  NeuU10
11.Julian Wolf (-)     40,6   Restp.U10
12.Jannik Rode (-)     38,0   Restp.U10
13.Jakob Ballhaus (-)     11,4 

   Restp

U10

 

 

 

Nächste Termine

VM Nachspielrunde 19.02.2019
VM Runde 4 26.02.2019
VM Nachspielrunde/Faschingsdienstag 05.03.2019
SK Troisdorf 3 – SV Hennef 4 10.03.2019
VM Runde 5 12.03.2019
VM Runde 6 19.03.2019
SK Troisdorf 2 – SV Hennef 3 24.03.2019
VM Nachspielrunde 26.03.2019
VM Runde 7 02.04.2019
SK Troisdorf 1 – Bergische SF 2 07.04.2019
Vollständige Terminliste

Aktuelle Mannschaftsplatzierungen

1. Mannschaft Verbandsliga Süd:4. Platz
2. Mannschaft 1. Kreisklasse:4. Platz
3. Mannschaft 2. Kreisklasse:6. Platz
Details

Schach-Fakt

Der Ausdruck "Gambit" kommt aus der Sportart Ringen. Dort heisst es "dare il gambetto" (ital.), übersetzt "ein Bein stellen".