“Für den Schachspieler gilt es, aktiv zu handeln, anzugreifen, unentwegt mit Drohungen aufzuwarten, nach Initiative zu streben, dem Gegner seinen Willen aufzuzwingen. In diesem Arsenal der Kampfmethoden spielen für den Angreifer die Hemmungsstrategie und die permanente Schaffung von Drohungen eine wichtige Rolle.”
— Alexander Koblenz

Aktuelle Mannschaftsplatzierungen

1. Mannschaft: Verbandsliga Nord:1. Platz
2. Mannschaft: Bezirksklasse:4. Platz
3. Mannschaft: 2. Kreisklasse:1. Platz
Details

Schach-Fakt

Die bislang längste Turnierpartie fand zwischen Nikolic und Arsovic statt. Sie wurde 1989 in Belgrad gespielt und dauerte 269 Züge.