“Die Schachpartie ist ein Bild des Krieges. Die Eröffnung entspricht ganz genau der Mobilmachung, dem strategischen Aufmarsch der Heere und den einleitenden Kämpfen. Das Mittelspiel aber gleicht der Schlacht, der Entscheidungsschlacht. Eine gute Schachpartie wird im Mittelspiel entschieden.”
— Siegbert Tarrasch

Der Vereinsmeister steht (bereits) fest

Aufsteiger und Vereinsmeister stehen nach 8 gespielten Runden bereits fest! Hier geht es zum aktuellen Stand.

B-Gruppe:
Correa-Lira hat mit 7,5/9 bereits einen Aufstiegsplatz sicher. Durch seine gestrige Niederlage gegen Bentlage muss er allerdings fürchten vom 1. Platz noch verdrängt zu werden. Martin Bentlage (6,5/8) kann durch einen Sieg in der letzten Runde gegen Molitor noch gleichziehen und dank besserer Feinwertung Meister der B-Gruppe werden. Er kann aber auch verlieren, denn er hat die deutlich bessere Feinwertung vor dem punktgleichen Andernach (6,5/9). Die Aufsteiger lauten also in jedem Fall Correa-Lira und Bentlage. Herzlichen Glückwunsch!!

A-Gruppe:
Nach dem Sieg im direkten Duell von Andreas Schwarz gegen Christian Reinöhl ist die Vorentscheidung letzte Woche bereits gefallen. Andreas Schwarz gewinnt mit 7,5/8 die Vereinskrone zurück. Reinöhl ist vom 2. Platz nicht mehr zu verdrängen. Um die Qualifikationsplätze 3 und 4 streiten sich noch Dieter Kinnert (4,5/7), Ewald Heck (4/7) und Siegfried Bruchmann (3/6). Hier könnte am Ende die Feinwertung entscheidend sein.

Die zweite Mannschaft steigt auf

Auf dem dritten Platz in der Kreisliga liegend schafft die zweite Mannschaft den Aufstieg in die Bezirksklasse. Den ersten Platz konnte die SF Stadtverwaltung Bonn (4), den zweiten Platz der Godesberger SK (6) erspielen. Mehr Informationen hier.

Die Jugend ist uns wichtig!

In vielen Troisdorfer Schulen möchten Kinder gerne Schach erlernen oder ihre Kenntnisse vertiefen.

Wir bitten interessierte Schachfreunde, die als Übungsleiter eine Schach-AG in einer Troisdorfer Grundschule leiten möchten, sich bei uns zu melden – es ist gar nicht so schwer!

Vielen Dank!

Der Verein

Der 1. Schachklub Troisdorf e. V. ist ein kleiner und sympathischer Verein im Herzen des Rhein-Sieg-Kreises, welcher seit dem Jahr 1924 besteht.

Aktuell (Stand: 02.03.2019) haben wir 55 Mitglieder.

Wir richten für unsere Mitglieder Turniere in verschiedenen Modi aus. Die Vereinsmeisterschaft ist ein klassisches Rundenturnier (aufgeteilt in zwei Spielstärkeklassen), der Vereinspokal wird im K.O.-Modus ausgetragen und unser traditionelles Troisdorf Open wird im Schweizer System ausgespielt. Ergänzt wird dies durch Blitzturniere, Thematurniere etc. - diese werden nach Bedarf ausgerichtet.

Der Verein stellt zur Zeit drei Mannschaften. Die erste Mannschaft spielt in der (SV Mittelrhein) Verbandsliga Süd, die zweite Mannschaft in der 1. Kreisklasse Bonn/Rhein-Sieg. Unsere neu gegründete dritte Mannschaft steigt in der 2. Kreisklasse ein.

Für die Spielzeit 2017/18 konnte auch eine U16-Mannschaft gemeldet werden, die in der 2. Klasse U16-Ost der Schachjugend Mittelrhein spielt. Daneben starten unseren Jugendlichen natürlich auch bei den Formel 1-Turnieren der Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg  und wollen dabei durch regelmäßige Teilnahme auch die Jahreswertung im Auge behalten. 

Wer Lust hat, unsere Mannschaften zu verstärken oder nur mal etwas Schach spielen möchte, schaut am besten einfach bei uns vorbei. Wir spielen im Oberstufentrakt der Europaschule Troisdorf-Oberlar.

Besuchen Sie uns doch einmal unverbindlich zu einer Partie Schach an unserem Vereinsabend.

Spiellokal:

Europaschule Troisdorf
Am Bergeracker
53842 Troisdorf

(Gespielt wird im eingeschossigen Trakt, Neubau, Raum 412. Erreichbar über die Treppe hinter den Tischtennisplatten im Innenhof)

Spielabend: Dienstags, ab 19:00 Uhr (Jugend ab 17:00 Uhr)

Informationen erhalten Sie von unserem ersten Vorsitzenden, Ewald Heck
Tel. (02241) 82883
E-Mail: vorsitzender@sktroisdorf.de

Nächste Termine

Blitzvereinsmeisterschaft 28.05.2019
Spiel- und Trainingsabend 04.06.2019
Spiel- und Trainingsabend 18.06.2019
Mannschaftssitzung 25.06.2019
4. Troisdorfer Schüler-Schachstadtmeisterschaft 01.07.2019
Spiel- und Trainingsabend 02.07.2019
Spiel- und Trainingsabend 09.07.2019
Spiel- und Trainingsabend 03.09.2019
Vereinspokal Vorrunde/Achtelfinale 10.09.2019
Vereinspokal Viertelfinale 17.09.2019
Vollständige Terminliste

Aktuelle Mannschaftsplatzierungen

1. Mannschaft Verbandsliga Süd:7. Platz
2. Mannschaft 1. Kreisklasse:3. Platz
3. Mannschaft 2. Kreisklasse:6. Platz
Details

Schach-Fakt

Konrad Zuse schrieb zwischen 1942 und 1945 das weltweit erste Schachprogramm in seiner neu entwickelten Programmiersprache "Plankalkül". Erstmals implementiert wurde die Sprache aber erst in den 1970ern.